Bitcoin könnte sich geradewegs auf 8.000 $ teleportieren; hier ist, was Händler sagen

Die Konsolidierungsphase von Bitcoin hat keine Anzeichen einer baldigen Entspannung erkennen lassen, da sich der Kurs um 9.400 $ bewegt, seit er sich von seinem jüngsten Tiefstand von 8.900 $ erholen konnte.

 niedrigere Höchststände bei Bitcoin Code

Es ist wichtig, sich vor Augen zu halten, dass die Krypto-Währung in den letzten Wochen niedrigere Höchststände bei Bitcoin Code gebildet hat. Zunächst verzeichnete sie eine Ablehnung bei Höchstständen von 10.400 USD. Dann erholte sie sich wieder auf 10.050 USD, bevor sie später bei 9.600 USD abgelehnt wurde.

Dieser Trend deutet darauf hin, dass die Käufer des digitalen Referenzobjektes nicht von der zugrunde liegenden Stärke angetrieben werden und könnte darauf hindeuten, dass in den kommenden Tagen und Wochen ein Durchbruch unter die Tiefststände der Spanne von 9.000 $ bevorsteht.

Ein Analyst stellt fest, dass er davon ausgeht, dass sich das Crypto in naher Zukunft in Richtung 8.000 $ teleportieren wird, da er oberhalb dieses Niveaus keine nennenswerte Unterstützung finden kann.

Andere Händler bieten noch düsterere Aussichten, wobei einer auf ein Muster hinweist, das darauf hindeutet, dass Bitcoin in den kommenden Wochen bis auf $7.000 fallen könnte.

Die technische Stärke von Bitcoin nimmt ab, wenn sie über der wichtigen Unterstützung schwebt

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels verzeichnet Bitcoin bei seinem derzeitigen Preis von 9.400 US-Dollar einen Rückgang von etwa 1 %.

Obwohl es keine Art von stetigem Abwärtstrend gegeben hat und Rückgänge unter 9.000 $ nur von kurzer Dauer waren, ist die mangelnde Fähigkeit der Käufer, die massive Dynamik, die seit Mitte März zu verzeichnen war, zu verlängern, besorgniserregend.

Es gibt einige andere bärenfreundliche Faktoren, die ebenfalls darauf hinzudeuten scheinen, dass eine Abwärtsbewegung unmittelbar bevorstehen könnte, darunter die potenzielle Dreifachspitze, die sich bei 10.500 USD gebildet hat, und die aufeinander folgenden Ablehnungen, die das Unternehmen bei 10.000 USD verzeichnet hat.

Ob diese zu einem Abwärtstrend führen oder nicht, wird davon abhängen, ob die Bullen in der Lage sind, den unteren 9.000-Dollar-Bereich zu verteidigen.

Ein Analyst sprach über die Bedeutung dieser neu etablierten Unterstützung und erklärte, dass ein Rückgang unterhalb dieser Unterstützung die Tore für einen scharfen Absturz auf 8.000 $ öffnen könnte.

Er glaubt nicht, dass die Unterstützung in der oberen 8.000-Dollar-Region ihren Abstieg verlangsamen wird.

„Primäres Szenario zur BTC bleibt gleich und wird in der Grafik geteilt. Verlust von 9.150-9.250 $ und ich denke, wir werden 8.800 $ in Richtung der niedrigen 8.000 $ überspringen“, sagte er.

Dieses technische Muster signalisiert, dass BTC einen noch tieferen Rückgang verzeichnen könnte

Ein anderer angesehener Analyst erklärte, dass eine potenzielle End-to-End-Formation auf dem Ichimoku-Cloud-Muster von Bitcoin bedeuten könnte, dass eine Bewegung in Richtung 7.000 $ unmittelbar bevorsteht.

„1D BTC… dieses e2e würde eine Menge ppl aus dem Gleichgewicht bringen… noch nicht nahe am Auslösen, aber def watching“, erklärte er, während er auf das Muster zeigte, das auf dem untenstehenden Diagramm zu sehen ist.

Es hat den Anschein, dass diese Möglichkeit immer wahrscheinlicher wird, wenn Käufer sie für etwa 8.800 Dollar in die Wolke drängen.

In diesem Fall würde das Abwärtsziel bei knapp über 7.000 Dollar liegen.