Was sich an den Kryptomärkten geändert hat, während Sie geschlafen haben – 6. April

  • BTC wird erwartet, dass schließlich aus einer kleinen Widerstand Ebene ausbrechen.
  • XRP ist in den letzten 24 Stunden um fast 21% gestiegen und hat damit in der letzten Woche einen Gewinn von 50% erzielt.
  • Die SushiSwap-Community beschlossen, zwei Drittel der Liquiditätsanbieter Belohnungen für sechs Monate während Q3 2020 zu sperren.

BeInCrypto präsentiert unsere tägliche morgendliche Zusammenfassung von Krypto-Nachrichten und Marktveränderungen, die Sie vielleicht verpasst haben, während Sie schliefen.

Bitcoin-Update

Bitcoin (BTC) hat seit dem Abprallen von der Unterstützung am 25. März zugenommen. Während der Anstieg signifikant war, ist BTC in der Nähe der $60.000-Marke stecken geblieben. Seit dem 30. März kämpft es darum, sich über diese Marke zu bewegen.

Die technischen Indikatoren sind jedoch optimistisch. Der MACD hat ein zinsbullisches Umkehrsignal gegeben, der RSI hat die 50-Marke überschritten und der Stochastic-Oszillator hat ein zinsbullisches Kreuz gemacht.

Daher wird erwartet, dass BTC letztendlich aus diesem kleinen Widerstandslevel ausbrechen wird.

Altcoin-Bewegungen

Die Top-10 der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung sahen heute Morgen einige leichte Veränderungen, da der Markt eine gewisse Erleichterung sieht.

XRP ist über Cardano (ADA) gesprungen, um den #6 Platz einzunehmen. XRP ist um fast 21% in den letzten 24 Stunden, so dass für einen 50% Gewinn in der letzten Woche. Es ist der Handel für $0.87 nach kurz erreichen $0.94. Dies ist der höchste Wert, für den XRP seit April 2018 gehandelt wurde. Es ist knapp $2 Milliarden davon entfernt, Polkadot’s (DOT) #5 Position zu überholen.

Stacks (STX) war bisher der größte Tagesgewinner in den Top-100. Es wird derzeit für $2,30 gehandelt und hat in den letzten 24 Stunden einen Gewinn von 100% erzielt.

Nach dem gestrigen Beinahe-Einstieg in die Top-10 hat BitTorrent (BTT) in einem Sturz zurück auf #20 korrigiert. Es wird für $0.0104 gehandelt, nachdem es in den letzten 24 Stunden 18% verloren hat. Jedoch, in den letzten sieben Tagen, BTT ist bis eine massive 176%.

In anderen Krypto Nachrichten

  • Laut einem Tweet vom 6. April hat die SushiSwap-Community beschlossen, zwei Drittel der Belohnungen des Liquiditätsanbieters für sechs Monate im dritten Quartal 2020 zu sperren. Diese Lockup-Periode ist nun abgelaufen, so dass diese Belohnungen verteilt werden.
  • Das dezentrale Kreditprotokoll von Liquity ermöglicht es Nutzern, Kredite mit 0% Zinsen gegen Ethereum aufzunehmen, das als Sicherheit hinterlegt wird. Es gibt eine niedrige Sicherheitenquote und Darlehen werden in seiner neuen Dollar-pegged LQTY stablecoin bezahlt.
  • Ein NFT-Aficionado kaufte eine virtuelle Immobilie für 512.712 $. Der Benutzer schloss den Mega-Kauf auf dem authentischen digitalen Kunstmarktplatz SuperRare ab.